So zerlegen Sie die Rohrleitungen unter einer Küchenspüle

Comments · 62 Views

So zerlegen Sie die Rohrleitungen unter einer Küchenspüle

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Rohrleitungen unter einer Küchenspüle zu reparieren. Wenn beispielsweise der Wasserhahn undicht war, können Sie den U-Bogen entfernen und durch einen neuen ersetzen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie es richtig machen. Um Wasserschäden zu vermeiden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Rohrleitungen auf sichere Weise entfernen. Bevor Sie versuchen, es zu reparieren, sollten Sie zuerst die Wasserzufuhr abstellen. Entfernen Sie dann die Montagebasis der Spüle.

 

Die P-Falle muss entfernt werden

 

Wenn Sie den Abfluss aus der Küchenspüle entfernen möchten, müssen Sie zuerst den P-Siphon entfernen. Drehen Sie dazu das Absperrventil unter der Spüle zu und stellen Sie einen Eimer darunter. Als nächstes müssen Sie die große Mutter entfernen, die die P-Falle mit dem Saitenhalter verbindet. Wenn Sie einen Saitenhalter aus Metall haben, benötigen Sie eine Rohrzange. Wenn die Spüle einen Kunststoff-Saitenhalter hat, benötigen Sie eine verstellbare Zange oder eine Zange. Als nächstes müssen Sie die P-Falle entfernen.

 

Verwenden Sie einen Kolben



Um einen verstopften Abfluss zu reinigen, können Sie einen Kolben verwenden. Es funktioniert, indem es Luft aus dem Waschbecken saugt und auch eine kleine Verstopfung beseitigt. Um den Kolben zu verwenden, platzieren Sie ihn über dem Waschbeckenloch. Drücken Sie den Kolben wiederholt hinein und heraus. Achten Sie darauf, das Wasser nicht zu verspritzen, da dies zu Verbrennungen führen kann. Nach einigen Minuten sollte das Wasser ungehindert durch den Abfluss fließen.

 

Verwenden Sie einen Kleiderbügel aus Draht

 

Eine andere Möglichkeit, eine Verstopfung zu beseitigen, ist die Verwendung eines Kleiderbügels aus Draht. Diese Methode ist einfach und billig. Zuerst benötigen Sie einen Kleiderbügel aus Draht, eine Zange und einen Eimer. Dann brauchen Sie eine Klempnerschlange. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Werkzeuge verwenden und den Draht nicht zu stark drücken. Sobald Sie dies getan haben, können Sie den Abfluss leeren.

 

Entfernen Sie die alte Ablaufeinheit

 

Die P-Falle befindet sich unter der Spüle. Wenn Sie es ersetzen möchten, müssen Sie zuerst die alte Ablaufgarnitur entfernen. Wenn die Rutschmuttern hartnäckig sind, können Sie sie mit einer Zange entfernen. Dann können Sie die P-Falle entfernen und ihren Inhalt überprüfen. Wenn es Speisereste gibt, sollten Sie diese entfernen und die alten ersetzen. Wenn Sie eine Änderung an den Rohrleitungen vornehmen möchten, ist es wichtig zu lernen, wie man die Rohre repariert.

 

Schalten Sie die Wasserventile zu

 

Bevor Sie die Leitungen unter dem https://nivito.at auseinandernehmen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie alle benötigten Werkzeuge haben. Sie benötigen einen Eimer, eine Rohrzange, eine Kanalsperrzange und ein neues p-trap-Set. Sie benötigen außerdem eine Gesichtsmaske und Handschuhe. Schalten Sie die Wasserventile unter der Spüle aus, bevor Sie versuchen, den P-Falle zu entfernen. Dies ist ein wichtiger Schritt, da er bei unsachgemäßer Reparatur zu großen Wasserschäden führen kann.

Sobald du die Abflussrohre vom Rohr getrennt hast, kannst du damit beginnen, die restlichen Leitungen unter der Spüle zu demontieren. Mit diesem Schritt können Sie alles herausholen, was möglicherweise darin eingeschlossen war. Sobald Sie die Abflussrohre in der richtigen Position haben, können Sie das Endstück anschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Saitenhalter mit dem Schraubenschlüssel sichern. Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie nun mit der Reparatur der Rohre beginnen.

Comments